Anreise mit Reisebussen

Für Busreisegruppen gibt es in Lutherstadt Wittenberg genügend Parkplätze, um die Festwiese erreichen zu können. Von einigen Parkplätzen können die Teilnehmenden zu Fuß zur Festwiese gelangen, von anderen sind Busshuttle-Verbindungen eingerichtet.

Alle Busreisegruppen, die zum Festwochenende kommen, auch die Besucherinnen und Besucher des Deutschen Evangelischen Kirchentages in Berlin und der Kirchentage auf dem Weg, melden sich bitte zunächst online an: r2017.org/festwochenende. Sie unterstützen damit die Planungen einer reibungslosen An- und Abreise.

 

Durch die Angabe, von wo der Bus anreist und wohin er nach der Veranstaltung weiterfährt, werden die Parkplätze so zugewiesen, dass An- und Abfahrt möglichst flüssig laufen. Mit der Anmeldung wird die Parkgebühr je Reisebus in Höhe von 20 Euro in Rechnung gestellt. Die Gruppenleiter der Busreisegruppe erhalten mit der Rechnung einen Busbrief. Der Busbrief enthält eine Anfahrtsbeschreibung zum zugewiesenen Parkplatz. Ihm liegt der Parkschein bei.

 

Busreisegruppen, die bereits samstags zur „Nacht der Lichter“ anreisen, werden auf den zentralen P&R-Platz „Ausbauende Tschaikowskistraße/B2“ geleitet. Die Teilnehmenden steigen dort in Shuttlebusse um. Infomap Anreise mit Reisebus