Hoher Besuch beim Reformationsjubiläum

Bundespräsident Gauck auf dem „Forum Reformation“

Nach der stimmungsvollen Eröffnungsfeier auf dem zentralen Schlossplatz lud der traditionelle „Abend der Begegnungen“ die Kirchentagsbesucher dazu ein, die Stadt und die Region zu entdecken. Bundespräsident Joachim Gauck und Kirchentagspräsident Andreas Barner nahmen das als Anlass und besuchten das „Forum Reformation“ auf dem benachbarten Schillerplatz, darunter auch den gemeinsamen Stand von „Reformationsjubiläum 2017“ und der Staatlichen Geschäftsstelle „Luther 2017“. In verschiedenen Gesprächen mit den Geschäftsführern von „Reformationsjubiläum 2017“ Hartwig Bodmann und Ulrich Schneider und einigen Mitarbeitenden informierte sich der Bundespräsident über die Vorbereitungen und die Vielfalt des Reformationsjubiläums.

Joachim Gauck auf dem Kirchentag