erstellt von r2017

Welcome 2017 Willkommen Reformationsjubiläum

Teilen Sie mit uns Ihren ersten Sonnenaufgang 2017. Posten Sie dazu Ihr Foto mit #Reformationssommer in Facebook und erzählen Sie, was Sie sich fürs Jahr des Reformationsjubiläums wünschen!

 

Unter allen #Reformationssommer Postings, die einen Sonnenaufgang enthalten, verlosen wir 3 x 2 Tickets für die Opens internal link in current windowWeltausstellung Reformation 2017 in Lutherstadt Wittenberg. Die Teilnahme ist möglich vom 1. Januar bis zum 31. Januar 2017. Ausgelost wird ab 01. Februar 2017 nach dem Zufallsprinzip. Benachrichtigt werden die Gewinner direkt unter ihrer Einsendung.

 

Weitere Informationen zum Gewinnspiel in den Initiates file downloadAGB.

 

Mehr Neuigkeiten und aktuelle Meldungen täglich neu auf unserer Seite Opens internal link in current windowNeuigkeiten.

 

"First to see the sun"

Das Reformationsjubiläum mit einem Sonnenaufgang beginnen: Die Botschafterin des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann, verbringt den Jahreswechsel auf den Chatham Islands. Die Inselgruppe mit etwa 600 Einwohnern liegt dicht bei der Datumsgrenze. Dort geht zum ersten Mal im neuen Jahr die Sonne auf: "First to see the sun".

Gemeinsam mit Rev. Mark Whitfield, Bischof der Lutherischen Kirche in New Zealand und dem Bischof der lutherischen Kirche in Australien sowie Vertretern der Gossner Mission wird die Botschafterin für das Reformationsjubiläum die zum ersten Mal im neuen Jahr aufgehende Sonne bei einer "Dawn Ceremony" begrüßen. Um 11 Uhr am 1. Januar (Ortszeit) wird bei einem ökumenischen Gottesdienst in der St. Augustine's Anglican Church das Reformationsjahr begonnen.