Ein Bundesfreiwilligendienst beim Reformationsjubiläum

Werde Teil der Generation 17

 

Ein Bundesfreiwilligendienst beim Reformationsjubiläum - eine einmalige Chance

Das Reformationsjubiläum sucht zum April dieses Jahres weitere junge Menschen, die sich nach ihrem Schul- oder Uniabschluss für mindestens 6 Monate bei diesem einmaligen Freiwilligendienst als Volunteer mit einbringen und eine ganz besondere Zeit erleben möchten. 

 

Das Volunteers-Projekt gibt jungen Menschen die Gelegenheit, bei der Organisation der Großveranstaltungen des Reformationssommers dabei zu sein und ermöglicht einen Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche und damit auch Orientierung für den eigenen Lebenslauf. Im Gegenzug erhofft sich der Verein von den Volunteers Unterstützung und Inspiration für die Veranstaltungen. Indem so viele Menschen in Lutherstadt Wittenberg zusammenkommen, um gemeinsam zu wohnen, zu leben und ihren Freiwilligendienst zu leisten, entsteht eine eigene Atmosphäre, durch welche die geplanten Projekte erst erfolgreich werden.

    Wir bieten Dir

  • 40-Stunden-Dienst in einem der Projekte
  • zentrale Verpflegung, Verpflegungsgeld, 150 Euro Taschengeld pro Monat, Sozialversicherung, ggf. weiter Anspruch auf Kindergeld
  • Unterkunft zu dritt in 2-Zimmer-WGs
  • pädagogische Begleitung
  • Freiwilligenausweis
  • mindestens 12 Tage Urlaub
  • mindestens 13 Seminartage
  • Zertifikat über die erworbenen Fähigkeiten

 

Komm nach Lutherstadt Wittenberg

Ja, wir wollen Dich kennenlernen! Bei den Informations- und Vorstellungstagen, zu denen alle Bewerberinnen und Bewerber aus Deutschland nach Lutherstadt Wittenberg eingeladen werden, stellen wir die Projekte und Einsatzgebiete für Volunteers vor. Im persönlichen Gespräch versuchen wir herauszufinden, ob der Freiwilligendienst das Richtige ist und welches Projekt am besten zu Dir passt. Sobald die Bewerbung vollständig ist, schicken wir die Einladung per E-Mail zu.

  • 24. Februar 2017

 

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Interessierte bewerben sich bitte über das Online-Formular. Für die Bewerbung benötigen Interessierte ein "mein r2017"-Profil. Wer dies noch nicht hat, kann sich hier registrieren: Registrieren
Zum Bewerbungs-Formular:
Bewerben